Unser Verein
Sheltiezucht in Bayern Anjessjo Alle Rechte bei:  Ralf Horn    info@anjessjo-shelties.de Anjessjo-Shelties Sheltiezucht in Bayern Anjessjo Anjessjo
Unsere Zucht
Ohne ein paar Sheltiehaare, ist eine Wohnung nicht perfekt eingerichtet
Sheltiezucht Sheltiewelpe
Schön das Sie sich für unsere Zucht interessieren. Wir führen eine kleine, in einem Verein organisierte, Sheltiezucht mit 2 Hündinnen und einem Deckrüden. Alle unsere Hunde teilen mit uns zusammen Haus, Garten und immer wieder auch den Sofa. Sie gehören mit jedem einzelnen Haar zu unserer Familie.   Selbstverständlich sind alle unsere Zuchthunde auf Zuchttauglichkeit untersucht und von unserem Verein und einem Tierarzt  „Zuchttauglich“ geschrieben. Wir setzen in unserer Zucht keine Hilfsmittel ein und üben auch keinen Druck während des Deckaktes aus, somit haben wir auch nur sehr unregelmäßig Nachwuchs. Mit unserer Zucht möchten wir dazu beitragen eine sehr liebenswerte Hunderasse mit sehr vielen guten Eigenschaften zu erhalten. Es ist allerdings so, dass es nicht „den“ Sheltie schlechthin gibt, sondern es ist vielmehr so, dass der Sheltie so vielfältig in seinem Aussehen und Wesen ist, wie es nur wenige Hunderassen sind. Allen Shelties gemein ist ihre freundliche, vertrauensselige und anhängliche Art. Sie haben einen tollen Charakter, sind sehr sozial, lernwillig, leicht zu erziehen, sehr sehr anhänglich und zudem noch gesund und robust. Trotzdem haben sie wie alle anderen Hunderassen auch, einschließlich  Mischlingshunde, einige genetische Veranlagungen, die bei der Zucht zu beachten sind und die ein sorgfältiges Auswählen der Paarungspartner unabdingbar machen. Obwohl wir unter einem Verein züchten, der nicht dem VDH angegliedert ist, sind unsere Zuchttiere weit über den Anforderungen des VDH‘s hin untersucht. Warum wir nicht unter dem VDH züchten hat unterschiedliche Gründe, die wir ihnen gerne, wenn sie es möchten, in einem persönlichen Gespräch darlegen. Für sie als Welpenkäufer bedeutet das nicht viel, außer das sie nicht so ohne weiteres an vom VDH organisierten Events, wie Austellungen oder Agility-Veranstaltungen, teilnehmen können und auch nicht an nationalen und internationalen Meisterschaften. Wenn sie also einen Sheltie möchten, der Karriere machen soll, dann wäre es tatsächlich einfacher einen Sheltie aus einer VDH-Zucht zu kaufen. Eigentlich ist es egal welchem Verein der Sheltiezüchter bzw. Hundezüchter angehört. Wichtig für sie als Welpenkäufer ist, dass sie sich von der Seriosität des Züchters überzeugen und zwar indem sie sich die Zucht mit den Zuchttieren vor Ort anschauen. Ein Telefonat oder ein Internetauftritt allein, sagt leider überhaupt nichts über eine verantwortungsvolle Zuchtarbeit aus.
Sheltiezucht in Bayern Sheltie Anny Sheltiezucht in Bayern Sheltie Jessy Sheltiezucht in Bayern Sheltie Deckrüde Jonny Sheltiezucht in Bayern Colli Deckrüde Shadow
Kaufen Sie Ihr neues Familienmitglied dort wo Sie ein gutes Gefühl haben, ein Gefühl das es den Zuchttieren gut geht, sie in der Familie integriert sind und sie eine gute Bindung zu ihren Menschen haben. Nur dann werden auch die Welpen gut versorgt und liebevoll betreut. Lassen Sie bitte nicht den Preis eines Welpen entscheiden. Welpen von Züchter, die ihre Tiere lieben und alles tun damit es ihnen gut geht, sind ihren Preis mehr als wert.